Profil

evie-s-uuCjYxJVf4o-unsplash_edited.jpg
JUW2007-004-7460-3.jpg

Mein Name ist Daniela Dohrmann und ich bin gelernte Pädagogin und lebe mit meiner kleinen Familie in einer Kleinstadt zwischen München und Ingolstadt. Meinen Arbeitsschwerpunkt hatte ich immer im heilpädagogischen Bereich und war viele Jahre teilstationär als auch stationär tätig. Nach der langjährigen Ausbildung zur systemischen Beraterin (SInA-ISB)(DGSF) eröffnete ich eine eigene Praxis für Einzel-Paar- Familienberatung und Teamberatung in München. Ich arbeitete als Beraterin für Erziehungsfragen in einem Familienzentrum und als ambulante Erziehungshilfe in Familien. Neben meiner Liebe zu Yoga und habe ich mich dem Thema Achtsamkeit, Entschleunigung und Stressreduktion mit großem Interesse angenommen und mich dahingehend immer wieder weiterentwickelt.

Gemeinsam mit einer Kollegin verwirklichte ich mir 2017 ein Herzensprojekt „barfuß – Studio für Körper Geist und Seele“ Als Geschäftsführung mit einem großen Team vereinte ich die Bereiche Yoga, Beratung und Coaching, Pädagogik und Entschleunigung unter einem Dach. Der Mensch steht  im Mittelpunkt und kann sich ganzheitlich wohl fühlen.  Ich habe es mir zur Haltung gemacht, Menschen mit ihren individuellen Stärken und Fähigkeiten wahrzunehmen und sie aus diesem Blickwinkel zu sehen.

mathieu-perrier-DH1cJ34LL34-unsplash.jpg
DanielaDohrmann_Logo_Neu_Visitenkarte_2_

Vita

 

2008 - jetzt

Unterschiedlichste Praxiserfahrungen im Bereich Yoga, Achtsamkeit und Meditatin, Schweigeretreats

 

2009-2016

Erzieherin in einer Förderschule am Hasenbergl, München, Sozialpädagogische Familienhilfe

2012-2014

Weiterbildung „systemische Beraterin“ (DGSF)

 

2014 bis jetzt

Praxis für systemische Einzel- Paar- und Familienberatung / Teamberatung und Coaching

2016

Yogalehrerausbildung

 

2017 bis 2020 

Gründerin und Geschäftsführung von „barfuß- Studio für Körper Geist und Seele“

2020

Ausbildung Progressive Muskelentspannung 

(Krankenkassenkurs nach §§ 20 und 20a SGB V

2017 bis jetzt

Freiberufliche Yogalehrerin

2020

Gründungsmitglied Netzwerk-für-gesundes-Arbeiten.eV

 

Liebe Dani und dem ganzen Barfußteam,

Ein großes Dankeschön für 1,5 Jahre, welche ihr mich begleitet habt. Es war eine schöne Zeit bei euch und in euren Kursen. Zusätzlich habe ich wunderbare Freunde gefunden.

Auch das Online Angebot war wie schon erwähnt für mich genau zur richtigen Zeit noch gekommen. Dadurch konnte ich noch länger dabei bleiben. Doch nun ist auch für mich eine schöne Zeit zu Ende und ich hoffe wir sehen uns auf unseren Wegen wieder.

Caro

Liebe Dany, ich danke Dir von Herzen für deine wundervollen Yogastunden mit Dir. Danke für deine wundervoll beruhigende Art, mit der du sowas Positives ausstrahlst und weitergibst.

Sarah

I love Schwangerschaftsyoga! Cozy place and girls are very sweet. 

Jenny R.

Als ich komplett am Boden war und überhaupt nicht mehr wusste an welchem Ende ich den Knäuel in meinem Kopf jemals wieder auffädeln kann hat mir Daniela Dohrmann in ihrer aufmerksamen, einfühlsamen und ruhigen Art einen Weg aufgezeigt. Das war tatsächlich meine Rettung! Ich hüte die Flipcharts dazu heute noch wie einen Schatz :) Danke 

M.H.

Vollkommen entspannt, bei mir und mit Impulsen in der Tasche, wie ich meinen Alltag achtsamer gestalten kann komme ich aus meinem ersten Yogaretreat. Die Yogastunden waren vielseitig und abwechslungsreich von Karin gestaltet. Sie hatte immer einen Blick auf die richtige Technik und ist mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen auf alle Belange eingegangen. Dany hat mir vor allem durch ihre persönliche Leidenschaft den Zugang zum Thema Achtsamkeit erleichtert. Die Kombination aus theoretischem Wissen und ganz praktischer, alltagstauglicher Anwendung hat sich wunderbar ergänzt. Und dann noch diese wunderbare Location. Vielen Dank barfuß - gerne nächstes Jahr wieder. 

Liese G.

Dank Dany & der wundervollen zusammengewürfelten Gruppe ein bezaubernder & inspirierender Start in das Wochenende. Kerzenschein, Gänsehautstimmung, Yoga, Meditation und leckerem ayurvedischen Essen. Sechs achtsame Stunden für Körper, Geist und Seele. Ich freue mich jetzt schon auf die hoffentlich folgenden Auszeiten mit mir selbst in Form von weiteren Achtsamkeitstagen.  

Steffi K.

Ich genieße die Schwangerschaftsyogastunden bei Dany sehr. Seit ich begonnen habe fühle ich mich ausgeglichener, beweglicher und fühle ich mich fit für die bevorstehende Geburt. Der Kurs beginnt und endet mit einer kleinen Entspannungseinheit im Liegen und die Yogaübungen sind sehr gut machbar - auch mit einem größerem Bauch. Dany hat eine wahnsinnig beruhigende und angenehme Art und jeder darf im Kurs so mitmachen, wie es sich für einen selbst gut anfühlt. Ich freue mich jede Woche wahnsinnig auf den Kurs und bin ein wenig traurig, dass ich bald nicht mehr teilnehmen kann. 

Sophie

Liebe Dani, liebe Olga,

vielen Dank, dass ihr auch in diesem Jahr wieder bei uns am Leonhard-Wagner-Gymnasium in Schwabmünchen wart! Wie auch in den vergangenen vier Jahren waren die Klassentage mit euch toll! Unsere Sechstklässler waren wieder einmal begeistert von eurem Programm, eurer Empathie und Geduld! Danke für eure Unterstützung, die abwechslungsreichen Ideen und das individuelle Eingehen auf jede einzelne Klasse - es ist einfach immer prima, euch zur Seite zu haben und die SchülerInnen von einer anderen Seite kennenlernen zu dürfen. Ich hoffe, wir werden noch viele Klassentage

gemeinsam bestreiten und zusammen für ein besseres Klassenklima kämpfen! Es grüßt euch ganz herzlich,

Karin Dobrindt, Koordinatorin des Bereiches ‚Soziales Lernen’ am LWG Schwabmünchen

Daniela Dohrmann war am 17.02.2020 als Referentin für den Johanniter-Unfall-Hilfe
e.V., im Regionalverband Oberbayern tätig. Im Rahmen unserer Kita Fachtagung 2020 leitete Frau Dohrmann den Workshop „Kinder stark machen – Resilienzförderung für den pädagogischen Alltag“ und leistete einen wertvollen Beitrag zur Fortbildung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Dabei beeindruckte Sie uns
insbesondere durch Ihre Praxisnähe und Ihr Engagement. Frau Dohrmann konnte sehr gut auf die vielseitigen Fragen und Anregungen der Teilnehmer eingehen. Wir danken Ihr für Ihre Unterstützung und freuen uns auf eine zukünftige
Zusammenarbeit.

Dana Geißler, Personalentwicklung, Johanniter e.V

Frau Daniela Dohrmann bietet jedes Jahr mehrere, unterschiedliche Fortbildungen für die Koordinationsstelle Kindertagespflege der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. in Pfaffenhofen an der Ilm an. Die pädagogischen Fortbildungen orientieren sich gezielt am Thema Kinderbetreuung und werden von den von uns begleiteten Tagespflegepersonen immer begeistert angenommen.Wir erhalten durchweg sehr positive Rückmeldungen, da sich Frau Dohrmann immer am Bedarf der Zuhörer orientiert und auftretende Fragen durch ihr breites Fachwissen kompetent klärt.

Sabine Ketzler, Leitung Koordinationsstelle Kindertagespflege Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.

Ein sehr wohltuendes und entspanntes Schwangerschaftsyoga, bei dem Dany stets individuell auf die Bedürfnisse von jeder einzelnen eingeht... je nach Fortschritt der Schwangerschaft, Fitness der Teilnehmerin oder Tagesform!  Man merkt, dass sie eine fundierte Ausbildung im Bereich Pränatal-Yoga hat und fühlt sich bei ihr in besten und kompetenten Händen! Auch jetzt in der Zeit der Corona-Ausgangssperre ermöglicht sie uns online Yoga, was mir persönlich sehr gut tut.Weiter so! 

Christa

Ich bin nun seit ca. 6 Monaten bei Dany im Schwangerschaftsyoga. Es ist meine 2. Schwangerschaft und vor meinen Schwangerschaften habe ich auch einige Yogakurse bei den unterschiedlichsten Lehrern gemacht. Diese Erfahrung zeigt mir, dass der Kurs bei Dany echt super ist. Er hat perfekte Mischung zwischen Herausforderung und Entspannung. Dany achtet gut auf dich und deine Schwangerschaft und baut immer wieder Atemübungen, die die Geburt untestützen können, ein. Der Kurs hat eine schöne Atmosphäre, in welcher man sich aufgehoben fühlt und den Alltagsstress entfliehen kann. Danke dafür! Ich kann jeder Schwangeren empfehlen den Kurs zu machen.

Michelle

Liebe Dany,

Ich wollt dir zum Abschluss dieses Yoga-Jahres noch ein paar persönliche Worte sagen. Das hat eben im Zoom nicht so gepasst: In diesem Jahr haben die Yogastunden mit dir einen festen Platz in meinem Leben bekommen und  sie sind mir sehr wertvoll geworden. Dafür wollte ich dir DANKE sagen. Du hast mir (trotz Corona und auch beim Online-Yoga oder über Video) so viele achtsame Momente geschenkt. Das tut sooo gut! Gerade in dieser ver-rückten Zeit. Die Ruhe, die durch die Yogastunden in mir einkehrt, ist wunderbar. Die schöne Musik (die in der Online-Version leider nicht so rüberkommt), die Texte, die Übungen, - es ist für mich die richtige Mischung. Das Ritual mit den Zetteln ist mir völlig neu, ich finde es wunderschön und hab den ersten brennenden Zettel schon genossen.

Und auch für deine anderen Angebote, die Beratung und die Achtsamkeitstage, möchte ich dir danken. Ich bin durch die harte Zeit des ersten Lockdowns auf Vieles gestoßen, was in mir so los ist. Und jetzt bin, auch dank dir, auf einer ganz spannenden Reise. Nicht immer einfach, sich und sein Verhalten zu hinterfragen, aber wichtig und wertvoll. Ich freue mich jedenfalls schon aufs neue Yoga-Jahr, auf hoffentlich bald wieder Live Stunden und  auf den Retreat im Mai!

Dir und deiner Familie wünsch ich frohe Festtage und ein glückliches und gesundes neues Jahr 2021.

Diana

Ich liebe deine Yogastunden sehr und freue mich immer wahnsinnig darauf. Ich find es ist auch einfach ne super Mischung aus Entspannung/Meditation und Yoga und mir geht es danach eigl immer besser. Nicht nur körperlich sondern auch mental. Vor allem in der momentanen Zeit ist es ja auch für dich sicher nicht einfach. Aber ich finde du machst das echt mega gut.

Richtig schön authentisch und auch immer fröhlich. Und es fühlt sich wie ne schöne Freundschaft an zwischen dir und deinen Yogis.

Für mich ist das echt ein Stück rießige Lebensqualität die ich durch dein Yoga gewinne.

Danke, dass es dich gibt.

Sophie

Liebe Daniela,

ich wollte mich nur mal bei dir bedanken, dass du so wunderbare Yogastunden gibst. Ich finde es ist die perfekte Mischung zwischen Dehnung und Entspannung und auch die Musik, die du wählst berührt mich sehr.

Kerstin

Mir in der Schwangerschaft etwas Gutes zu tun, das war der Plan und so bin ich auf das Schwangerschaftsyoga  von Dany gestoßen. Nach den ersten 10 Minuten der Schnupperstunde war ich bereits Fan und bin es geblieben bis jetzt. Aktuell bin ich mit meinem Sohn im Mama Baby Yoga dort fühlen wir beide uns pudelwohl. Die entspannte Atmosphäre ist für mich und den Kleinen einfach eine tolle "Insel" im sonst manchmal stressigen Alltag. Dann kam Corona... Und Yoga gibts einfach online. Das finde ich ein großartiges Angebot und ich genieße und schätze die wöchentlichen Yogasessions mit Dany aktuell fast noch mehr. Die Yogastunden sind entschleunigend, helfen mir achtsam auf mich selbst zu schauen (wenigstens in dieser Stunde der Woche... Übung macht den Meister :-)) und sind auch körperlich genau im passenden Maß fordernd. Für uns passt es perfekt.

Bettina mit Manuel